Background ProPfadi

Hintergrund

ProPfadi Handball wurde 1984 von sportbegeisterten Privatpersonen als Sponsorenvereinigung gegründet. Heute hat ProPfadi Handball mehr als 200 Mitglieder und repräsentiert Personen und Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Sport.

Ziele

ProPfadi Handball fördert die spitzen- wie auch die breitensportlichen Ziele von Pfadi Winterthur Handball. | ProPfadi Handball unterstützt damit die sozialen Aufgaben, welche der bedeutendste Sportclub der sechstgrössten Stadt der Schweiz wahrnimmt. | ProPfadi Handball pflegt aktiv die geschäftlichen und gesellschaftlichen Kontakte unter den Mitgliedern.

Benefits

Die Mitglieder treffen sich jeden ersten Dienstag des Monats zum Businesslunch mit regelmässigem Kontakt zu den Spielern und Funktionären rund um Pfadi Winterthur Handball und den Schweizerischen Handballsport. | Jedes Mitglied erhält 2 Saisonkarten respektive Gratistickets mit reservierten Sitzplätzen zu allen nationalen und internationalen Heimspielen. | Jedes Mitglied hat bei Heimspielen freies Eintrittsrecht zur separaten VIP-Bar für sich und seine Gäste. | ProPfadi Handball veranstaltet jährlich verschiedene Anlässe wie Firmenbesuche, Reisen, Sportanlässe (Golf, Squash usw.) sowie kulinarische Events.

Statuten

Statuten des Vereins „PRO PFADI HANDBALL“

Vorstand

Präsident: Daniel Bührer
3-Plan Haustechnik AG / Telefon 052 234 70 74
hc.nalp-3@rerheub.leinad

Vizepräsidentin: Tamara Bednar
Bednar Steffen Architekten AG / Telefon 052 245 00 77
hc.neffets-randeb@randeb.t

Aktuarin: Sandra Bührer
3-Plan Haustechnik AG / Telefon 052 234 70 98
hc.nalp-3@rerheub.ardnas

Finanzen: Christian Schreiber
Schreiber Finanz | Telefon 052 301 00 50
hc.znanifrebierhcs@sc

© 2011 by ProPfadi Handball | Realisation by Escapenet | Design by DACHCOM